Virtuelles Lernen braucht professionelle Trainer

Virtuelles Lernen ist das Bildungssystem des 21. Jahrhunderts

Sind Sie schon im digitalen Zeitalter angekommen und haben mit virtuellen Schulungen begonnen?

Es gibt mehrere Plattformen, die Sie für virtuelle Schulungen wählen können. Microsoft Teams und Zoom sind zwei davon. Virtuelles Training ist eine Trainingsmethode, bei der ein Trainer/Coach eine virtuelle Umgebung nutzt, um zu lehren, zu erklären und Fähigkeiten zu zeigen - ähnlich wie in einem Klassenzimmer -, um anderen beim Lernen zu helfen.

Virtual Instructor-Led Training nimmt den Kern des Präsenztrainings und dupliziert die Erfahrung durch eine virtuelle Plattform. Die Klassen/Workshops finden live statt, sind also interaktiv und machen jede Menge Spaß. Menschen aus der ganzen Welt können gleichzeitig teilnehmen und sich gegenseitig unterstützen. Alles, vom Kindergarten über Universitäten bis hin zu Kochkursen, Firmenschulungen usw., nutzt virtuelles Lernen.

Wenn Sie diese Kurse suchen oder entwickeln, denken Sie daran, dass Lernen ein komplexer Vorgang ist und Menschen Informationen unterschiedlich aufnehmen:

  • 10% von dem, was sie lesen
  • 20% von dem, was sie hören
  • 30% von dem, was sie sehen
  • 50% von dem, was sie sehen und hören
  • 80% von dem, was sie sagen und schreiben
  • 90% von dem, was sie tun

Es ist zwingend erforderlich, dass der Trainer/Coach professionell und sachkundig ist und die Fähigkeit hat, die Teilnehmer zu begeistern. Typischerweise sind diese Sitzungen kurz, maximal eine bis zwei Stunden, und können mit Webinaren, E-Learning usw. kombiniert werden, um sie zu einer noch angenehmeren Lernerfahrung zu machen.

Fazit: virtuelles Lernen ist das Bildungssystem des 21. Jahrhunderts und darüber hinaus.

Aktuelle Beratungs-Leistungen für dieses Thema

E-Learning

Wir erweitern ständig unser Beratungsportfolio. Über 50 Beratungsleistungen haben wir für Sie im Programm. Selbstverständlich lassen sich die einzelnen Themen kombinieren. So erhalten Sie genau die Beratung, die Sie wünschen und brauchen

Alle Beratungsleistungen anzeigen >>
Alle Beratungsleistungen

Kontaktanfrage

Das Angebot von "HECKER CONSULTING" richtet sich ausschließlich an Unternehmen und Behörden (iSv § 14 BGB). Verbraucher (§ 13 BGB) sind vom Vertragsschluss ausgeschlossen. Mit Absendung der Anfrage bestätigt der Anfragende, dass er nicht als Verbraucher, sondern in gewerblicher Tätigkeit handelt. § 312i Abs. 1 S. 1 Nr. 1-3 und S. 2 BGB (Pflichten im elektronischen Geschäftsverkehr) finden keine Anwendung.

Vielen Dank, Ihre Nachricht wurde empfangen!
Beim Absenden des Formulars ist etwas schief gelaufen.
WEITERE INFORMATIONEN AUS UNSEREM BLOG ZUM THEMA

E-Learning

Aktuelle und interessante Themen und Beiträge für Sie zusammengetragen und aufbereitet.

Alle Neuigkeiten
Nach oben