Einsatzbeispiele von Künstlicher Intelligenz (KI) in Deutschland

Die deutsche Strategie für künstliche Intelligenz schlägt 14 Ziele und 12 Handlungsfelder vor.

Welche Unternehmen nutzen Künstliche Intelligenz (KI) in Deutschland?

Historisch gesehen ist Deutschland ein innovativer Weltmarktführer. Wenn es jedoch um künstliche Intelligenz geht, hatte Deutschland einen etwas langsamen Start. Seit einiger Zeit gibt es eine KI-Strategie und mehrere deutsche Unternehmen erforschen und implementieren künstliche Intelligenz aktiv in ihre Abläufe, Produkte und Dienstleistungen. Sehen Sie, wie künstliche Intelligenz heute in Deutschland eingesetzt wird.

Deutschlands Strategie für künstliche Intelligenz

Während einige glauben, dass Deutschland ein wenig zu spät zur Künstliche-Intelligenz-Party gekommen ist, hat das Deutschland im November 2018 seine KI-Strategie vorgestellt. Mit einer langen Geschichte als eines der innovativsten Länder der Welt, ist die deutsche Regierung bereit, einer der globalen Führer der Technologie zu werden, indem sie die Forschung, Entwicklung und Anwendung von künstlicher Intelligenz vorantreibt. Obwohl die geplanten Investitionen des Landes in KI nur 500 Millionen EUR pro Jahr betragen, verglichen mit den Investitionen von 6 Milliarden EUR von Risikokapitalgebern in den Vereinigten Staaten und Pekings 2 Milliarden EUR (plus mehr für den Rest Chinas), scheint es sofort aus jedem ernsthaften KI-Wettbewerb herauszufallen, konzentrieren sich deutsche KI-Forscher auf Qualität statt Quantität.

Die deutsche Strategie für künstliche Intelligenz schlägt 14 Ziele und 12 Handlungsfelder vor. Einige davon sind die Stärkung der KI-Forschung, die Nutzung von Wettbewerben als Innovationsmotor und die Ermutigung von Unternehmen aller Größenordnungen, KI-Anwendungen zu nutzen und zu entwickeln. Darüber hinaus gehören zu den Zielen, den Fokus der KI auf den Nutzen für die deutschen Bürger zu legen, ein hohes Maß an IT-Sicherheit bei KI-Initiativen zu haben und die KI-Forschung rechtlich und ethisch im Land zu verankern.

Deutsche KI-Innovation und Entwicklung

Der Anstieg des Einsatzes von künstlicher Intelligenz in Deutschland konzentriert sich in erster Linie auf traditionelle Unternehmen, die beginnen, sie zu nutzen. Die Wirtschaft des Landes wird von kleineren und mittelständischen Unternehmen angetrieben. Was im Vergleich zu den USA, Großbritannien und China zu fehlen scheint, ist eine starke KI-Startup-Kultur. Während Deutschland vielleicht hinter einigen anderen KI-getriebenen Ländern zurückbleibt, sind hier einige deutsche Unternehmen, die künstliche Intelligenz einsetzen.

KI im E-Commerce bei Otto

Der deutsche E-Commerce-Riese Otto nutzt Algorithmen der künstlichen Intelligenz, um Online-Aktivitäten zu verbessern und insbesondere die Anzahl der Retouren zu reduzieren. Mit einem Deep-Learning-Algorithmus, der ursprünglich für CERN-Experimente entwickelt wurde, versucht Otto, seine Vorhersagen darüber zu verbessern, was Menschen kaufen möchten, um diese Produkte zu bestellen und sie ohne Verzögerung an den Kunden zu liefern. Der Algorithmus sagt mit 90-prozentiger Genauigkeit voraus, was in den nächsten 30 Tagen verkauft werden wird.

Besseres Kundenerlebnis mit KI bei Zalando

Ein weiterer deutscher E-Commerce-Riese, Zalando, bietet seinen 29 Millionen Kunden dank künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen ein personalisiertes Erlebnis. Der "Algorithmic Fashion Companion" des Unternehmens ist ein digitales Outfit-Empfehlungstool, das Kunden dabei hilft, eine Wunschliste zu erstellen, die auf dem basiert, was sie zuvor gekauft oder Interesse daran bekundet haben. Darüber hinaus werden die Abläufe des Unternehmens durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz optimiert, einschließlich der Lieferkette und zur Vermeidung von Betrug. Insbesondere während der Cyber Week ermöglicht es die künstliche Intelligenz dem Unternehmen, ein vorbildliches Kundenerlebnis zu schaffen und mehrere Zahlungs- und Lieferoptionen anzubieten sowie wochenspezifische Rabatte anzuwenden.

Pünktliche Züge für die Bahn

Die Siemens AG, einer der weltweit größten Anbieter von Bahninfrastruktur, macht dank künstlicher Intelligenz scheinbar Unmögliches wie Züge, die nie zu spät kommen, zur Realität. Sie nutzen Sensoren, Big Data und Predictive Analytics, um diese 100%ige Zuverlässigkeit zu gewährleisten. In anderen Bereichen nutzt Siemens KI zur autonomen Optimierung, zur Überwachung von Smart Grids und zur vorausschauenden Wartung seiner Industrieanlagen.

Vollautonome Fahrzeuge bei BMW

Es wird Sie vielleicht nicht überraschen, dass BMW die neuesten KI-Technologien einsetzt, um Entscheidungen und Abläufe voranzutreiben, insbesondere bei der Entwicklung vollautonomer Fahrzeuge, aber künstliche Intelligenz ist ein wichtiges Werkzeug für die Qualitätssicherungsinitiativen des Unternehmens, von der vorausschauenden Wartung bis zur Staubpartikelanalyse in der Lackiererei. Außerdem nutzt BMW künstliche Intelligenz, um die Effizienz in seinen Werken zu verbessern.

KI in der Schadensregulierung bei Allianz

Künstliche Intelligenz hilft Unternehmen in allen Branchen, auch der Allianz Versicherung. Die Allianz nutzt künstliche Intelligenz in ihrem sogenannten Defendant Hub, der bei der Bearbeitung von Schadensfällen der Stufe 3 hilft. Diese Anwendung verbessert die betriebliche Effizienz und ermöglicht es dem Unternehmen, die Daten zu analysieren, um Erkenntnisse für die Zukunft zu gewinnen. Darüber hinaus nutzt das Unternehmen KI und maschinelles Lernen in seinen Anlageprozessen.

Die KI-Zahnbürste von Braun

Das deutsche Unternehmen Braun liefert uns den Beweis, dass künstliche Intelligenz so ziemlich alles beeinflussen kann - auch Ihre Zahnbürste. Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz wird die Zahnbürste von Braun namens Genius X in der Lage sein, Sie zu coachen, wie Sie sich beim Zähneputzen verbessern können. Sie nutzt eingebaute Sensoren, um zu verstehen, wie Sie Ihre Zähne putzen und sendet dann Daten an Ihre App mit Ratschlägen, wie Sie es besser machen können.

Der Daimler Velocopter

Das bekannte deutsche Unternehmen Daimler nutzt künstliche Intelligenz nicht nur bei der Entwicklung seiner autonomen Fahrzeuge, sondern setzt sie auch für den Flug autonomer Drohnen ein. Das Lufttaxi Volocopter des Unternehmens ist eine moderne, elektrisch betriebene Maschine, die mit der neuesten KI-Technologie ausgestattet ist. Daimler hofft, dass der Volocopter das Transportmittel der Zukunft sein wird.

Der KI-Kompetenzcluster von Arvato / Bertelsmann

Bertelsmann, einer der größten Medienkonzerne der Welt, veranstaltete einen Hackathon, um herauszufinden, wie man Daten und künstliche Intelligenz nutzen kann, um geschäftliche Herausforderungen zu lösen. Die Teams konzentrierten sich auf eine Vielzahl von Aufgaben, darunter die Programmierung von automatischen Podcast-Hörempfehlungen, sprachgesteuerten Suchfunktionen und mehr. Arvato Systems von Bertelsmann verfügt über ein KI-Kompetenzcluster, um intelligente Lösungen auf Basis von KI zu entwickeln.

Online-Einkauf bei Adidas

Als COVID-19 die Menschen aus den Geschäften fernhielt, verlagerte Adidas seinen Fokus auf seine Online-Plattform. Es plante, künstliche Intelligenz zu nutzen, um sein Supply-Chain-Management zu untersuchen und 3D-Druck zu nutzen, um die Zwischensohlen der Adidas 4D-Laufschuhe zu produzieren. Adidas bietet auch ein "Style Suggestion"-Tool für Kunden an, das auf die individuellen Suchanfragen zugeschnitten ist. Mithilfe von maschinellem Lernen lernt das Tool die Vorlieben des Kunden und erkundet mögliche Vorschläge für Stile, Produkte, Farben und mehr.

Ihr Kommentar zum Artikel

"Einsatzbeispiele von Künstlicher Intelligenz (KI) in Deutschland"

Wir freuen uns über Ihren Kommentar und antworten so schnell es geht!

Das Angebot von "HECKER CONSULTING" richtet sich ausschließlich an Unternehmen und Behörden (iSv § 14 BGB). Verbraucher (§ 13 BGB) sind vom Vertragsschluss ausgeschlossen. Mit Absendung der Anfrage bestätigt der Anfragende, dass er nicht als Verbraucher, sondern in gewerblicher Tätigkeit handelt. § 312i Abs. 1 S. 1 Nr. 1-3 und S. 2 BGB (Pflichten im elektronischen Geschäftsverkehr) finden keine Anwendung.

Vielen Dank, Ihr Kommentar wurde empfangen!
Beim Absenden des Formulars ist etwas schief gelaufen.
Unsere Beratungs-Leistungen für Das Thema

Künstliche Intelligenz (KI)

Wir erweitern ständig unser Beratungsportfolio. Über 200 Beratungsleistungen haben wir für Sie im Programm. Selbstverständlich lassen sich die einzelnen Themen kombinieren. So erhalten Sie genau die Beratung, die Sie wünschen und brauchen

Alle IT-, Online-, Digital-Beratungsleistungen anzeigen >>
Alle IT-, Online-, Digital-Beratungsleistungen

Kontaktanfrage

Das Angebot von "HECKER CONSULTING" richtet sich ausschließlich an Unternehmen und Behörden (iSv § 14 BGB). Verbraucher (§ 13 BGB) sind vom Vertragsschluss ausgeschlossen. Mit Absendung der Anfrage bestätigt der Anfragende, dass er nicht als Verbraucher, sondern in gewerblicher Tätigkeit handelt. § 312i Abs. 1 S. 1 Nr. 1-3 und S. 2 BGB (Pflichten im elektronischen Geschäftsverkehr) finden keine Anwendung.

Vielen Dank, Ihre Nachricht wurde empfangen!
Beim Absenden des Formulars ist etwas schief gelaufen.
WEITERE INFORMATIONEN AUS UNSEREM BLOG ZUM THEMA

Künstliche Intelligenz (KI)

Aktuelle und interessante Themen und Beiträge für Sie zusammengetragen und aufbereitet.

Alle IT-, Online-, Digital-Neuigkeiten
Nach oben